Rückblick

 

TOXIC PARADISE (1990 - 1991)

 

 

 

Michaels erste Band damals noch in Bad Gandersheim. Er sang und spielte Keyboards.

Höhepunkt war ein Auftritt als Vorgruppe für DIE SCHRÖDERS.



Es folgte ein sehr ambitioniertes Projekt namens:

 

GANDHI ON DOPE (1991 - 1993) - https://soundcloud.com/gandhiondope

 

Leider ist es zu einer geplanten kleinen Clubtour zusammen mit den damals noch unbekannten GUANO APES nicht mehr gekommen. 

 

Einige Bandversuche in Hannover später, schließlich das erste Projekt in Braunschweig.

 

BLETCHLEY PARK (2001 - 2002) 

 

Dann ging es weiter mit:

 

UNIQUE (2002 - 2006) -  https://soundcloud.com/unique-brunswick

 

 

Es folgte eine Band aus Restmitgliedern von Unique namens EPILOG (2006 - 2009).

Aufgrund einiger persönlicher Differenzen trennte man sich 2009.

In den folgenden Jahren begann die Arbeit Michaels an seinem Solo-Album "endlich frei". Das Werk wurde im Dezember 2013 vollendet und ist seitdem in allen großen Download-Shops erhältlich:  

amazon.comhttps://www.amazon.com/s?k=michael+federolf&i=digital-music&dc&ajr=0&fst=as%3Aoff&qid=1425145480&ref=sr_nr_i_0

amazon.de - 

https://www.amazon.de/s?k=Michael+Federolf&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss

i-tunes https://itunes.apple.com/de/album/id788731187

DEEZER -  https://www.deezer.com/de/album/7288047

Spotify -   https://open.spotify.com/artist/5LSlh9S3lcqjAmbN7E6TiH



Hier nun die aktuelle Formation, bei der er singt.

 

PRINZIPILOG (seit 2013) -  https://soundcloud.com/prinzipilog

 

Seit 2014 besteht PRINZIPILOG aus allen ehemaligen EPILOG - Mitgliedern.